Eckfenster

Teilen:

Viel Licht im Raum: Eckfenster

Eckfenster bieten eine hohe Lichtausbeute, vergrößern den Raum optisch und bieten einen schönen Panoramablick. Durch die spezielle Außenwirkung, die die Ecken betont, werden diese Fenster vorwiegend in kubische Häuser oder im Bauhausstil verwendet, können aber auch bei einer klassischen Architektur ihre Wirkung entfalten. Ob mit Brüstung oder bodentief – Eckfenster sind zum modernen Trend geworden.

Belichtung mit Eckfenstern Ⓒ schulzfoto, stock.adobe.com
Mit einem Eckfenster gewinnt die Fassade und die Belichtung im Raum Ⓒ schulzfoto, stock.adobe.com

Konstruktionsvarianten für Eckfenster

Eckfenster sind in zwei verschiedenen Konstruktionsvarianten erhältlich, mit und ohne Pfosten, bzw. Stütze. Die Wahl der Konstruktion hat Auswirkungen auf die Optik, den Wärmeschutz und auch die Funktionalität.

Eckfenster: Moderne Optik und Panorama-Feeling
Eckfenster: Moderne Optik und Panorama-Feeling

Eckfenster mit Stützen

In die Hausecke ist eine Stütze aus Stahl gesetzt. Sie übernimmt die Aufgabe der Statik und dient als Anschluss für die seitlich angeordneten Fenster. Ausgeführt in der Farbe des Fensterrahmens entsteht eine einheitliche und harmonische Optik. Als Öffnungsmechanismen kommen Dreh-, Kipp- oder Schiebefunktionen in Frage. Werden Eckfenster im Altbau nachträglich eingebaut, ist nur die Variante mit Stütze realisierbar.

Panoramablick durch Eckfenster Ⓒ Wilm Ihlenfeld, stock.adobe.com
Eckfenster ohne Stützen wirken besonders luftig, sind jedoch auch konstruktiv besonders anspruchsvoll Ⓒ Wilm Ihlenfeld, stock.adobe.com

Eckfenster ohne Stütze

Stützenfreie Eckfenster sind deutlich aufwendiger in der Konstruktion, bringen dafür Leichtigkeit und noch mehr Licht in den Raum. Die beiden Fensterscheiben stoßen in der Ecke aneinander und werden kraftschlüssig und dauerhaft verklebt. Die luftige Konstruktion stellt damit allerdings auch eine Schwachstelle dar: Es kann zu Problemen mit dem Wärmeschutz in der Ecke kommen, die statische Belastung aus den darüberliegenden Wänden muss anderweitig abgefangen werden. Eckfenster ohne Stütze sind in der Regel Festverglasungen, eine Öffnung ist also nicht möglich.

Eckfenster mit Sicherheitsverglasung

Besonders bei großen und insbesondere rahmenlosen Eckfenstern lohnt sich eine Sicherheitsverglasung, um Unfälle zu vermeiden. Schäden durch an die Scheiben fliegende Vögel, Vibrationen durch Wind und Straßenverkehr oder auch ein Sturz gegen das Fenster sind so zuverlässig abgesichert. Nicht zuletzt bietet eine Sicherheitsverglasung einen verbesserten Einbruchschutz und ist gerade im Erdgeschoss sinnvoll.

Effizienter Sonnenschutz für Eckfenster Ⓒ u-j-alexander, stock.adobe.com
Für Eckfenster ist ein wirkungsvoller Sonnenschutz besonders wichtig Ⓒ U. J. Alexander, stock.adobe.com

Sicht- und Sonnenschutz für Eckfenster

Durch den großen Lichteinfall, den Eckfenster gleich von zwei Seiten bieten, steigt auch die Gefahr der Überhitzung der Innenräume durch die großflächige Verglasung. Ein Sonnenschutz ist deshalb ratsam. Dieser kann mit einer der vielen Möglichkeiten realisiert werden: Als Rollo oder Jalousie, mit Plissees und Lamellenvorhängen oder mit Raffstores.

bis zu 30% sparen

Attraktive Angebote
für neue Fenster

  • Top Preise
  • Starke Marken
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich

Vorzüge und Nachteile von Eckfenstern

Optisch ein Highlight und perfekt für ein großzügiges Raumgefühl – Eckfenster haben so einige Vorteile, doch ebenso gibt es Nachteile, die gegen diese ungewöhnliche Fenstervariante sprechen.

Vorteile Nachteile
  • Moderne Optik
  • Viel Lichteinfall
  • Großzügige Raumwirkung
  • Panoramablick
  • Aufwendige Montage
  • Statischer Mehraufwand
  • Reduzierte Funktionalität (Eckfenster ohne Stützen)
  • Einschränkung des Wärmeschutzes
  • Höherer Preis
Das elegante Eckfenster hat seinen Preis
Das elegante Eckfenster hat seinen Preis

Was kostet ein Eckfenster?

20 bis 30 % höher als bei einem normalen Rechteckfenster in gleicher Größe. Weitere Kosten können beim Neubau durch eventuell erforderliche statische Maßnahmen wie zum Beispiel verstärkte Stürze oder Unterzüge entstehen.

Fenstertypen

Fenstertypen: Das passende Fenster für jeden Bereich Ein Haus umfasst in seiner Gesamtheit verschiedene Teilbereiche. Diese lassen sich grob in… weiterlesen

bis zu 30% sparen

Angebote für Fenster
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: