Terrassendach Sonnenschutz

Teilen:

Terrassendach Beschattung: Gut geschützt gegen zu viel Sommerhitze

Transparente Terrassenüberdachungen bieten den Vorteil, dass sie die Terrasse zwar vor Regen und Wind schützen, dabei aber auch das helle Sonnenlicht hindurchlassen – je nachdem wie klar das Material für die Abdeckung gewählt wurde nahezu ungehindert. Was gewollt ist, kann an besonders heißen Sommertagen allerdings schnell zur Belastung werden. Zu viel Hitze macht den Aufenthalt unter dem Terrassendach unangenehm. Der Grund dafür liegt in einer Art abgeschwächtem Glashauseffekt. Wie in einem Gewächshaus fällt die sommerliche Wärme durch die transparente Überdachung und kann anschließend nicht zurückreflektieren. Die Folge: Es wird immer wärmer. Natürlich ist der Hitzestau durch die offenen Seiten des Terrassendachs deutlich schwächer als bei einem geschlossenen System wie einem Wintergarten. Um allerdings auch bei prallem Sonnenschein auf der Terrasse sitzen und entspannen zu können, ist ein ausreichender Sonnenschutz notwendig. Die gängigen Systeme hierfür sind

  • Markisen
  • Sonnensegel

Bunte Vielfalt für den individuellen Geschmack

Sowohl Markisenstoffe als auch Sonnensegel sind im Fachhandel in vielfältigen Farben und Mustern erhältlich. Ob einfarbig, gestreift oder extravagant – der Hauseigentümer kann daher mit der Wahl seines Sonnenschutzes seiner Terrasse eine persönliche Note verleihen. Dabei sollte allerdings beachtet werden: An einem gar zu ausgefallenen Muster kann man sich schnell satt sehen. Immerhin soll der Sonnenschutz viele Jahre genutzt werden. Die Wahl der Farbe und des Stoffes bestimmt außerdem mit, welche Lichtstimmung auf der Terrasse entsteht. Eine komplett blickdichter, dunkler Stoff sorgt für den maximal möglichen Schatten, bunte Markisen, die etwas Licht durchlassen, färben die darunter liegende Terrasse ebenfalls in einem bestimmten Farbton ein und dämpfen die Sonneneinstrahlung eher, als dass sie sie komplett ausschließen.

Gute Beratung über den Fachbetrieb

Beschattungssysteme sind das Fachgebiet einer ganzen Branche. Es gibt eine Vielzahl an Fachbetrieben, die sich auf Rollläden und Sonnenschutzprodukte spezialisiert haben. Hier finden Interessierte eine breite Auswahl an verschiedenen Lösungen, die Möglichkeit einer individuellen Planung und die kompetente Beratung eines Fachmanns. Die Preise sind dafür natürlich etwas höher als beispielsweise in einem Baumarkt.

Weitere Informationen zu Sonnenschutz

Markisen

Markisen – Sonnenschutz mit hohem Bedienkomfort Wer vor einigen Jahrhunderten in Frankreich von eine „Marquise“ sprach, hatte dabei mit Sicherheit nicht den Sonnenschutz seiner Terrasse im Sinn. Das Wort bezeichnete vornehme Adelsdamen, die – wahrscheinlich eher ungewollt – zum Namensgeber…


Sonnensegel

Sonnenschutz Ahoi – das Sonnensegel Zugegeben: Mit der Schifffahrt hat ein Sonnensegel nur bedingt zu tun. Allerdings hat es dort einen seiner Ursprünge. Die Idee, auf Schiffen Bahnen aus Segelstoff zu spannen, um die eigene Besatzung vor zu viel Sonne…


Sichtschutzsysteme

Sichtschutzsysteme: Thema Sichtschutz – Schutz vor unerwünschten Blicken Auf der einen Seite soll bei der Gestaltung einer Terrassenüberdachung möglichst viel der Offenheit der Terrasse gewahrt bleiben. Auf der anderen Seite können Blicke von Passanten oder Nachbarn schnell störend werden, wenn…


bis zu 30% sparen

Angebote für Fenster
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie News, Trends und Tipps zu Fenster, Wintergarten und Türen kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Datenschutzerklärung

Artikel teilen: