Freistehende Terrassenüberdachungen

Freistehende Terrassenüberdachungen Für Terrassenüberdachungen gibt es verschiedenste Konstruktionen, der Großteil basiert auf einer Befestigung der Konstruktion an der Hauswand. Doch es gibt auch freistehende, selbsttragende Varianten. Die eigenständige Aufstellung als freistehende Terrassenüberdachung für zusätzlichen Wohnraum bringt einige Besonderheiten mit sich.…
Terrassenüberdachungen aus Aluminium

Terrassenüberdachungen aus Aluminium Elegant, leicht und vielseitig sind Terrassenüberdachungen aus Aluminium ausgesprochen beliebt. Durch die leichte Optik passen diese Überdachungen vor allem zu modernen Fassaden und überall dort, wo eine Terrassenüberdachung schützen, aber wenig auffallen soll. Aluminium -leicht, flexibel, langlebig…
Terrassendächer mit Photovoltaik

Terrassendächer mit Photovoltaik Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Terrassendach investieren Hausbesitzer in die Zukunft und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz durch die Produktion von emissionsfreiem Strom. Die Solarpaneels auf dem Dach spenden dazu Schatten und bieten den Benutzern wie auch…
Terrassendach: Materialwahl transparente Dachfläche

Materialwahl Terrassendach: Welches Material für die Terrassenüberdachung wählen? Mit einer lichtdurchlässigen Terrassenüberdachung kann der Freisitz vor dem Haus auch bei Regenwetter genutzt werden, die Terrassenmöbel und ebenso die Hauswand sind vor der Witterung geschützt. Und mit den richtigen Maßnahmen bietet…
Terrassenüberdachung – Gefälle nicht vergessen

Terrassenüberdachung – Gefälle nicht vergessen! Wie bei allen Dächern spielt auch beim Terrassendach das Gefälle eine wichtige Rolle, das gilt auch für Überdachungen, die eigentlich flach sind. Das Gefälle sorgt dafür, dass Regenwasser abfließt. Dies gewährleistet zum einen, dass keine…
Terrassenüberdachung mit Glaswänden

Terrassenüberdachung mit Glaswänden Ein Dach über der Terrasse schützt vor Regen und macht die Terrasse auch bei ungünstigem Wetter nutzbar. Werden zusätzlich Glaswände eingeplant, wird die Terrasse zum geschützten Bereich auch bei starkem Wind und ist noch flexibler nutzbar. Hierbei…
Terrassenüberdachung selbst bauen

Terrassenüberdachung selbst bauen Handwerklich geschickte Bauherrn können eine Terrassenüberdachung durchaus auch selbst bauen. Auch hier gehört eine gründliche Vorplanung dazu, die nicht nur Größe, Aussehen und Material der Überdachung, sondern auch die Anforderungen an Statik und Witterungsbeständigkeit beinhaltet. Schließlich müssen…
Terrassenüberdachung: Statik

Terrassenüberdachung: Statik Der Begriff Statik umfasst die Tragfähigkeit eines Gebäudes. Anhand von Lastberechnungen werden die nötigen Querschnitte sowie die Anzahl von Stützen und anderen Tragelementen berechnet. Auch für eine Terrassenüberdachung müssen statische Überlegungen angestellt werden, damit die Konstruktion nicht nur…
Terrassenüberdachung: Was sind die Vor- und Nachteile?

Grundstücksbesitzer, die nicht nur über eine eigene Immobilie, sondern außerdem auch über einen eigenen Garten verfügen, möchten diesen normalerweise so ausgiebig wie möglich nutzen. Entspannende Momente auf der eigenen Terrasse gehören da unbedingt dazu. Leider gibt es selbst im Hochsommer…
Ebook Ratgeber Terrassendach

Ebook „Ratgeber Terrassendach“: Die Terrasse besser nutzen – mit der richtigen Überdachung Die Terrasse ist in den Sommermonaten ein echter Lieblingsort. Doch was ist, wenn es einmal regnet? Und wäre es nicht schön, bereits die ersten warmen Tage im Frühling…