Wie verhindere ich zu viel Hitze im Wintergarten im Sommer?

Teilen:

Wintergarten: Wie verhindere ich zu viel Hitze im Sommer?

Wintergarten Nutzung im Winter: Heizung muss sein
Wintergarten Nutzung im Winter: Heizung muss sein

Angenehme Temperaturen an sehr sonnenreichen Tagen im Sommer lassen sich durch eine effektive Beschattung des Wintergartens erzielen. Dafür bieten sich in erster Linie Außenmarkisen an. Wintergartenmarkisen werden dabei in Führungsschienen ein- und ausgefahren, die direkt auf den Sparren des Daches befestigt sind. Im Vergleich zu Gelenkarmmarkisen stellen diese Führungsschienen sicher, dass sich die Markise bei leichtem Wind nicht so stark auf und ab bewegt, dass sie das unter ihr liegende Glas beschädigen könnte. Mithilfe einer elektronischen Steuerung und entsprechenden Sensoren fährt der Sonnenschutz automatisch aus, sobald eine entsprechende Intensität der Sonnenstrahlung erreicht ist.

Wintergarten aufgesetzte Wintergartenbeschattung © Weinor GmbH & Co. KG
Wintergarten aufgesetzte Wintergartenbeschattung © Weinor GmbH & Co. KG

Bei zu starkem Wind oder bei aufkommendem Regen setzen die Sensoren das Einfahren des Sonnenschutzes in Gang, sodass der empfindliche Markisenstoff nicht beschädigt werden kann. Der Vorteil von Außenmarkisen liegt darin, dass sie die warmen Sonnenstrahlen abblockt, bevor sie die Glasflächen aufheitz und ins Innere des Wintergartens gelangen. Damit ist der Sonnenschutz besonders effektiv. Außenmarkisen gibt es sowohl für die Dachflächen als auch für die vertikalen Wände des Wintergartens.

Tipp: Zusätzlich ist eine natürliche Beschattung durch Bäume vorteilhaft. Sie schützen im Sommer vor allzu viel Hitze und lassen andererseits im Winter die spärlichen Sonnenstrahlen ungehindert durch.
Wintergarten: Sensoren sorgen für das richtige Klima
Wintergarten: Sensoren sorgen für das richtige Klima
bis zu 30% sparen

Attraktive Angebote
für Wintergärten

  • Top Preise
  • Starke Marken
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
Außenliegender und Innenliegender Sonnenschutz
Außenliegender und Innenliegender Sonnenschutz

Eine Alternative zu den außenliegenden Markisen bieten innenliegende Sonnenschutzprodukte. Auch sie lassen sich mit der entsprechenden Steuerung automatisch betätigen. Ihr Nachteil besteht allerdings darin, dass die warmen Sonnenstrahlen zunächst in den Wintergarten gelangen. So staut sich zwischen dem Sonnenschutz und der Glasscheibe des Daches eine große Wärmemenge. Innenliegender Sonnenschutz hat aber auch einen Vorteil: Er ist vor der Witterung geschützt und kann daher jederzeit – auch bei sehr wechselhaftem Wetter mit Windböen – eingesetzt werden.

Wintergarten untergesetzte Wintergartenbeschattung © Weinor GmbH & Co. KG
Wintergarten untergesetzte Wintergartenbeschattung © Weinor GmbH & Co. KG

Neben der Markise können vor allem für die vertikalen Fensterflächen auch Jalousien oder klassische Rollos als Sonnenschutz eingesetzt werden. Für besonders technikaffine Bauherren stellen spezielle Sonnenschutzverglasungen oder in die Glasscheibe integrierte Jalousien eine innovative Option für die Verschattung dar.

Wintergarten mit Rollo © Jechnerer GmbH
Wintergarten mit Rollo © Jechnerer GmbH

Damit an sonnigen Tagen das richtige Wohlfühlklima im Wintergarten entsteht, ist neben der Verschattung auch die richtige Belüftung entscheidend. Durch sie kann beispielsweise auch die Wärme abgeführt werden, die sich bei innenliegendem Sonnenschutz staut. Für die Belüftung gibt es natürlich wirkende Systeme, die den thermischen Auftrieb warmer Luft zur Belüftung nutzen, und maschinelle Lösungen, die beispielsweise über elektrisch betriebene Walzen die warme Luft nach außen abführen.

Tipp: Weitere Informationen erhalten Sie im Kapitel Wintergarten Klimatisierung und Heizung
bis zu 30% sparen

Angebote für Wintergärten
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: