Haustür aus Alu, Kunststoff oder Holz?

Teilen:

Alu, Kunststoff oder Holz – Welches Material ist das beste für die neue Haustür?

Das beste Material für die Haustür gibt es im Grunde nicht. Jede Variante hat ihre speziellen Eigenschaften, individuelle Vorzüge, aber auch Nachteile. In vielen Fällen ist die Entscheidung für das Material der Haustür von zwei Punkten abhängig: dem Preis sowie der übrigen Fassadengestaltung, insbesondere der Fenster. Vor der Entscheidung lohnt sich ein Vergleich der Haustürmaterialien, eine umfassende Gegenüberstellung finden Sie im folgenden Artikel.

Haustüren aus verschiedenen Materialien Ⓒ 8th, stock.adobe.com
Alu, Kunststoff oder Holz – Die Auswahl des Haustürmaterials ist nicht nur Geschmackssache Ⓒ 8th, stock.adobe.com
Türen-Konfigurator:
 

Jetzt Ihre Türen individuell konfigurieren und Top-Angebote erhalten!

Türen-Konfigurator

Das richtige Haustürmaterial – nicht nur eine Frage des Geschmacks

In aller erster Linie bestimmt der persönliche Geschmack, auf welche Haustür die Wahl am Ende fällt. Wer es natürlich und nachhaltig mag, wird in vielen Fällen eine Haustür aus Holz wählen, Fans klarer und edler Linien liegen mit einer Aluminiumtür richtig. Und wer sich vorwiegend vom Budget leiten lässt, kann sich mit gutem Gewissen für eine Kunststoffhaustür entscheiden. Ein weiteres Kriterium ist das Rahmenmaterial für die Fenster. Idealerweise werden hier die gleichen Materialien wie auch der gleiche Stil verwendet, um eine harmonische und einheitliche Fassadengestaltung zu erzielen.

Und ganz besonders wichtig: Die Qualität von Material und Verarbeitung. Gerade bei der Haustüre sollte nicht gespart werden. Dieses Bauelement wird ständig benutzt und ist in den meisten Fällen der Witterung sowie teils enormen Temperaturunterscheiden ausgeliefert. Wie gut und lange die Haustür diesen Belastungen standhält, hängt unter anderem davon ab, wie hochwertig die Materialien sind und wie gut die Details ausgeführt sind. Hausbesitzer können durch eine regelmäßige Wartung und Pflege der Haustür ihr übriges tun, um die Haustür möglichst lang funktionstüchtig und schön zu erhalten.

Moderne Haustüren schützen zuverlässig vor Einbruch
Moderne Haustüren schützen zuverlässig vor Einbruch

Haustüren aus Aluminium – ästhetisch schön und wetterfest

Stabil, langlebig und witterungsunempfindlich sowie mit einer großen Bandbreite an Designs versehen, ist die Aluminium-Haustür immer eine gute Wahl. Der Pflegeaufwand ist gering, dabei bringt die moderne Tür durch thermisch getrennte Profile einen guten Wärmeschutz mit, der auch für Passivhäuser ausreichend realisiert werden kann. Dabei sind die Rahmenprofile dennoch vergleichsweise schmal, was zu einer modernen Optik mit klarer Formensprache führt. Fast unschlagbar ist die Aluminiumtür in Sachen Einbruchschutz. Das robuste Material lässt sich kaum Verbiegen oder Aushebeln und hat jeder Form von Gewalteinwirkung einiges entgegenzusetzen.

Einen Nachteil hat die Premium-Haustür dann doch und der liegt im höheren Preis im Vergleich zu anderen Türmaterialien. Wer mehr als eine schlichte Haustür mit mäßigem Wärmeschutz sucht, zahlt für die Aluminium-Haustür mit individueller Konfiguration und Ausstattung schnell bis zu 5.000 Euro.

Die Aluminium-Haustür: Langlebig und dämmend
Die Aluminium-Haustür: Langlebig und dämmend
Sparen Sie nicht bei der Qualität der Haustür
Sparen Sie nicht bei der Qualität der Haustür
bis zu 30% sparen

Attraktive Angebote
für Haustüren

  • Top Preise
  • Starke Marken
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
Tipp: Ganz einfach bis zu 30% sparen: Preise von Türen-Fachbetrieben vergleichen und sparen

Haustüren aus Holz – Natürlich, langlebig und individuell

Allein durch seine Natürlichkeit ist Holz ein warmes und wenn es um Haustüren geht auch einladendes Material. Für Hausbesitzer, die es nachhaltig und umweltbewusst lieben, ist die Holzhaustür die passende Wahl. Auch bei dieser Türvariante ist die Auswahl an Designs mittlerweile riesengroß. So kann eine Holzhaustür ebenso rustikal und schlicht wie auch hochmodern und mit vielen optischen Extras ausgestattet sein. Durch den natürlichen Wärmeschutz, den das Material Holz mitbringt und moderne Profil- und Dichtungstechnologien bringt die Holzhaustür sehr gute Wärmedämmeigenschaften mit, die auch sehr energie- und umweltbewusste Bauherrn zufrieden stellen.

Aufbau eines Türblatts der Holzhaustür
Aufbau eines Türblatts der Holzhaustür

Gerade bei der Holzhaustür ist Qualität besonders wichtig, vor allem, wenn es um den Feuchte- und Witterungsschutz geht. So sind eine kontrollierte Ableitung von Feuchtigkeit sowie eine ausreichende Beschichtungsdicke entscheidend für Funktionalität und Lebensdauer. Holzhaustüren müssen regelmäßig gepflegt werden und benötigen im Rhythmus von 5 bis 10 Jahren einen neuen Schutzanstrich, um dauerhaft schön und haltbar zu bleiben. Die einfachsten Varianten sind ab 1.000 Euro zu haben. Aufwendige Gestaltungselemente, Glaseinsätze oder Materialmixe lassen den Preis in die Höhe steigen, sodass sich der Preis leicht zwischen 3.000 bis 5.000 Euro bewegt.

Holz-Haustür mit Glaseinsatz, Eingang in Gebäude Ⓒ MATTHIAS BUEHNER, stock.adobe.com
Haustüren aus Holz – Die Auswahl reicht vom rustikalen Landhausstil bis zur modern-eleganten Tür mit klaren Linien Ⓒ MATTHIAS BUEHNER, stock.adobe.com
Haustür Thermografie © Ingo Bartussek, fotolia.com
Türen: Funktionen

Wärme-, Schall- und Einbruchschutz – die Funktionen von Außentüren Außentüren haben neben der Einlasskontrolle eine Vielzahl an Funktionen. Die grundlegenden… weiterlesen

Haustüren aus Kunststoff – der preisgünstige Klassiker

Robust und pflegeleicht zeichnen sich Haustüren aus Kunststoff vor allem durch einen günstigen Preis aus. Durch den mehrschichtigen Aufbau und thermisch getrennte Profile kann ein sehr guter Wärmeschutz erreicht werden, auch was den Schallschutz angeht, liegen hochwertige Kunststoffhaustüren ganz vorne. Für die Formstabilität auch bei Temperaturschwankungen und wechselnden Witterungsverhältnissen sind die Türen mit einem robusten Stahlkern ausgestattet.

Der Aufbau einer Kunststoff-Haustür
Der Aufbau einer Kunststoff-Haustür

Wartung und Pflege benötigt die Haustür aus Kunststoff kaum. Die Reinigung kann mit herkömmlichen Reinigungsmitteln erfolgen, einmal jährlich sollten die Beschläge gereinigt und die Dichtungen gepflegt werden. Farbe, Dekore und Zusatzausstattungen werten diese Türvariante auf und ermöglichen die individuelle Anpassung an die Fassadengestaltung wie auch an die persönlichen Bedürfnisse. Eine hochwertige Kunststoffhaustür ohne weitere Zusatzausstattungen kostet ca. 1.000 Euro. Auch hier steigt der Preis durch Dekore, Glaseinsätze oder zusätzliche Maßnahmen zum Einbruchschutz.

Eingangsbereich mit Haustür eines Hauses Ⓒ GM Photography, stock.adobe.com
Haustüren aus Kunststoff benötigen wenig Pflege Ⓒ GM Photography, stock.adobe.com

Alu, Holz, Kunststoff – Welche Haustür trifft Ihren Geschmack? Ein Vergleich der Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien schafft Klarheit

Haustürmaterial Vorteile Nachteile
Aluminium
  • Langlebig und robust
  • Pflegeleicht, geringer Wartungsaufwand
  • Guter Einbruchschutz
  • Moderne Optik und klare Linien
  • Vergleichsweise hohe Kosten zwischen 3.000 und 5.000 Euro
Holz
  • Wertig und langlebig
  • Gute Dämmwerte
  • Natürlich und nachhaltig
  • Warme, einladende Optik
  • Hoher Pflegeaufwand
  • Hoher Preis (im Vergleich zur Kunststoffhaustür)
Kunststoff
  • Robust und langlebig
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute Dämmwerte
  • Design- und Gestaltungsvielfalt
  • Neigt zum Vergilben
  • Verziehen durch Temperaturschwankungen möglich
Einbruchschutz und gute Dämmeigenschaften
Einbruchschutz und gute Dämmeigenschaften

Kosten im Blick behalten!

Die Wahl der Haustür hängt für viele Bauherrn auch von den Kosten ab. Beachtet werden dabei sollte, dass höhere Kosten durch eine Aluminium- oder Holzhaustür sich auch in den Fenstern widerspiegeln, denn gerade beim Neubau sollten Fenster und Türen aus einem Material und im gleichen Stil gefertigt werden, um einen harmonischen Gesamteindruck der Fassade zu erzielen.

Graue, geschlossene, moderne Eingangstür aus Aluminium Ⓒ Dario Sabljak, stock.adobe.com
Haustür aus Aluminium

Haustür aus Aluminium: Modern, langlebig und pflegeleicht Aluminium-Haustüren sind besonders stabil und langlebig. Durch die große Auswahl an Designs und… weiterlesen

bis zu 30% sparen

Angebote für Haustüren
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: