Welche Gründe gibt es für den Austausch der Haustür?

Teilen:

Für den Austausch einer alten Haus- oder Balkontür kann es viele Gründe geben. Der drängendste ist selbstverständlich, wenn an der Tür ein Defekt besteht und sie ihre Funktion nicht mehr in vollem Maße erfüllen kann. Alte Holztüren können sich beispielsweise verziehen, Gläser können kaputt gehen, Wind und Wetter können an den Bauelementen über die Jahre hinweg ihre Spuren hinterlassen und nicht mehr zu reparierende Schäden hinterlassen.

Die Außenluft beheizen muss nicht sein: Eine neue Haustür muss her
Die Außenluft beheizen muss nicht sein: Eine neue Haustür muss her

Ist der Schutz der Wohnung durch die Haustür nicht mehr gewährleistet, ist ein Austausch unumgänglich. Hauseigentümer sollten sich allerdings weit früher über eine neue Tür Gedanken machen als in dem Moment, in dem sie ein akuter Handlungsbedarf zum Austausch zwingt. Denn dann können die neuen Türen sorgfältig ausgewählt und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Gepflegter Eingangsbereich © Minzpeter, fotolia.com
Gepflegter moderner Eingangsbereich © Minzpeter, fotolia.com

Wie jedes Bauteil eines Hauses haben auch Haustüren oder Balkon- und Terrassentüren nur eine begrenzte Lebensdauer. Irgendwann können sie von ihren technischen Eigenschaften und von ihrer Dauerhaftigkeit nicht mehr mit modernen Bauelementen mithalten – von natürlichen Materialermüdungen ganz zu schweigen. So kann sich ein Austausch auch dann lohnen, wenn die alte Haustür eigentlich noch einwandfrei funktioniert.

Das beste Beispiel bietet eine alte Aluminiumtür mit Drahtverglasung: Sowohl über den Rahmen als auch die Verglasung wird die Wärme aus dem Inneren des Hauses praktisch ungebremst nach außen geleitet. Ein hoher Energieverbrach und hohe Heizkosten sind die Folge. Eine neue, gut gedämmte Tür kann dieses Wärmeleck in der thermischen Gebäudehülle schließen. Die Investition spart also auf lange Sicht Geld.

Haustür Thermografie © Ingo Bartussek, fotolia.com
Alte Haustüren sind oftmals energetische Schwachstellen © Ingo Bartussek, fotolia.com

Doch nicht nur der Wärmeschutz, auch der Einbruchschutz kann ein Faktor für einen vorzeitigen Austausch der Haustür sein. Moderne Türen sind so aufgebaut, dass sie Einbrechern kaum eine Chance lassen. Mehrfachverriegelungen, starke Bänder und Schließzylinder mit Aufbohrschutz machen dunklen Gesellen das Leben schwer und geben den Bewohnern im Inneren zu Recht ein sicheres Gefühl.

Haustür Einbruch © skatzenberger, fotolia.com
Haustür Einbruch © skatzenberger, fotolia.com

Wer es in seinen eigenen vier Wänden gerne ruhig mag, kann durch eine entsprechend ausgeführte Tür auch den Lärm der Straße aussperren. Und schließlich bedeutet eine moderne Haustür auch immer eine Wertsteigerung für die eigene Immobilie. Gute Gründe also, einen Türentausch in Betracht zu ziehen.

bis zu 30% sparen

Angebote für Haustüren
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: