Haustür Kosten

Teilen:

Haustür Kosten: Material entscheidet über die Kosten

Wie bei den meisten Dingen im Leben ist auch bei den Kosten für eine Haustür nach oben hin kaum eine Grenze gesetzt. Wird der komplette Eingangsbereich mitgestaltet, können leicht Investitionssummen im fünfstelligen Bereich entstehen. Allerdings gibt es bei den Einstiegspreisen eine klare Staffelung der Kosten, wenn es um die Materialien geht. Die günstigste Variante sind Kunststofftüren, gefolgt von Holztüren. Die teuerste Materialvariante ist Aluminium:

  • Kunststofftüren sind bereits ab rund 200 Euro erhältlich
  • Holztüren kosten ab etwa 350 Euro aufwärts
  • Aluminiumtüren beginnen bei 900 Euro
Kosten für Haustüren vergleichen © K.U. Häßler
Kosten für Haustüren vergleichen © K.U. Häßler

Zusatzfunktionen mitbeachten

Der Preis der Haustür variiert stark, wenn die Elemente bestimmte Zusatzfunktionen leisten sollen. Hier kann sich die Materialwahl dann relativieren. Ist ein hoher Einbruchschutz gefordert, bietet eine Haustür aus Aluminium bereits von Natur aus Vorteile, während bei Modellen aus Kunststoff oder Holz weitere Maßnahmen notwendig sind, um die Schutzstandards zu erreichen. So ist bei der Auswahl der richtigen Tür eine gute Bereatung in einem Fachhandel unumgänglich.

An der Qualität sollte nicht gespart werden

Auch wenn es sehr günstige Einstiegsmodelle gibt, sollte der Preis bei der Auswahl der Haustür nicht das einzige Kriterium sein. Natürlich müssen Hauseigentümer sich die neue Tür auch leisten können. Allerdings sind Zertifizierungen, die Werte bei Wärme-, Schall- und Einbruchschutz sowie die Werthaltigkeit, die eine Haustür aufweist, wichtige Entscheidungskriterien.

Tipp: Die Instandhaltungsmaßnahmen für das eigene Zuhause sollten langfristig geplant werden. Am besten ist es, wenn die Eigentümer eine Liste aufstellen, welche Maßnahmen in den kommenden Jahren anstehen werden. Das gibt ihnen die Möglichkeit, im Laufe der Zeit die notwendigen finanziellen Rücklagen zu bilden.
bis zu 30% sparen

Angebote für Haustüren
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie News, Trends und Tipps zu Fenster, Wintergarten und Türen kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Datenschutzerklärung

Artikel teilen: