Kann ich eine Förderung für den Fenstertausch in Anspruch nehmen?

Teilen:

Ratgeber: Wird der Fenstertausch staatlich gefördert?

Die Bundesregierung hat es sich zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch des Gebäudebereichs deutlich zu senken. Rund zwei Drittel aller Gebäude wurden vor dem Jahr 1978 und somit vor dem Inkrafttreten der ersten Wärmeschutzverordnung errichtet. Daher weisen vor allem alte Gebäude häufig einen schlechten energetischen Zustand und eine hohen Energieverbrauch für die Beheizung auf. In der Folge entsteht ein Drittel aller Emissionen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 in Deutschland durch die bestehenden Gebäude.

Fördermittel © Doc Rabe Media, fotolia.com
Fördermittel © Doc Rabe Media, fotolia.com
Die KfW Bank fördert den Einbau energieeffizienter Fenster
Die KfW Bank fördert den Einbau energieeffizienter Fenster

Der Austausch alter Fenster gegen neue Fensterelemente, die modernen energetischen Standards entsprechen, ist eine Maßnahme, die den energetischen Zustand eines alten Hauses deutlich verbessert. Dafür stellt der Staat Fördermittel zur Verfügung, die über das Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren“ der KfW Bank vergeben werden. Im Rahmen der Einzelmaßnahmenförderung können Modernisierer einen zinsgünstigen Kredit für die Modernisierungsmaßnahme in Anspruch nehmen oder sich zehn Prozent der Finanzierungssumme als Investitionskostenzuschuss erstatten lassen.

Fenster Kosten © K. U. Häßler, fotolia.com
Fenster Kosten senken durch Fördermittel © K. U. Häßler, fotolia.com

Wichtig ist dabei, dass die Förderung beantragt wird, bevor die Modernisierungsmaßnahme durchgeführt worden ist. Nähere Informationen zur KfW Förderung gibt es bei einem Energieberater, einer Fachfirma aus dem Bereich Fensterbau oder auf der Homepage der KfW Bank unter www.kfw.de.

Tipp: Weitere Informationen erhalten Sie im Kapitel Fenster Kosten und Förderung
bis zu 30% sparen

Angebote für Fenster
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: