Insektenschutz für Dachfenster

Teilen:

Insektenschutz für Dachfenster

Der Insektenschutz am Dachflächenfenster gestaltet sich anders als an senkrecht stehenden Fenstern. Anstatt eines permanent angebrachten Insektenschutzgitters an der Außenseite des Fensters werden Insektenrollos montiert. Diese werden bei geöffnetem Fenster geschlossen und bieten durch ihre Stabilität und Konstruktion 100 % Schutz vor Insekten.

Insektenschutz Rollo: So bleiben die Plagegeister draußen
Insektenschutz Rollo: So bleiben die Plagegeister draußen © Velux Deutschland GmbH

Funktion und Montage

Insektenschutzrollos werden auf der Fensterinnenseite an der Kante der Fensteröffnung angebracht. Wird das Dachfenster geöffnet, wird das Rollo, das in seitlichen Führungsschienen verläuft nach unten gezogen und an der Unterkante der Fensteröffnung, bzw. der Fensterbank fixiert. Eine Bürstendichtung am unteren Ende und in der seitlichen Führung sorgt in Kombination mit der Rahmenkonstruktion für absolute Dichtheit. Das geöffnete Rollo verschwindet unauffällig im Rollladenkasten. Als Material für Insektenschutzrollos und Insektenschutzgitter kommen robuste Kunststoff- oder Glasfasergewebe zum Einsatz.

Müssen draußen bleiben: Insekten
Müssen draußen bleiben: Insekten
Tipp: Schwarzes bzw. dunkles Material ist vorzuziehen, da dieses einen besseren Blick nach draußen als weißes Insektenschutzgitter bietet und auch optisch unauffälliger ist.
Insektenschutz-Rollo: Wichtig sind perfekter Sitz und hochwertiges Gewebe
Insektenschutz-Rollo: Wichtig sind perfekter Sitz und hochwertiges Gewebe
bis zu 30% sparen

Attraktive Angebote
für neue Fenster

  • Top Preise
  • Starke Marken
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich

Klappfenster und Schwingfenster – Unterschiede in der Montage

Klappfenster lassen sich wie gewohnt öffnen, da der Fensterflügel sich komplett nach außen öffnet. Bei dieser Dachfenstervariante ist es je nach Querschnitt der Dachkonstruktion auch möglich, einen Insektenschutz in die Laibung zu setzen. Eingeschränkt ist der Öffnungswinkel bei Schwingfenstern. Das Fenster kann nur so weit geöffnet werden, dass es nicht über die Laibung hinausragt, denn das geschlossene Insektenschutzrollo blockiert die Innenkante der Fensteröffnung.

Insektenschutz Rollo © Velux Deutschland GmbH
Insektenschutz Rollo © Velux Deutschland GmbH

Vom Umtausch ausgeschlossen

Insektenschutzrollos von renommierten Fachhändlern werden häufig nach Maß gefertigt und sind damit vom Umtausch ausgeschlossen. Deshalb ist es wichtig, die Fensteröffnung vor der Bestellung exakt auszumessen sowie bei der Bestellung selbst den eingebauten Dachflächenfenstertyp und die Marke mitanzugeben. Angegeben werden in der Regel die lichten Öffnungsmaße der Fensteröffnung. Gemessen wird an der Stelle, an der der Insektenschutz später montiert werden soll, also an der inneren Fensteröffnung oder in der Laibung. Dies ist besonders dann wichtig, wenn horizontale Fensterbänke montiert sind.

Beim Insektenschutz auf Qualität achten

Beim Kauf eines Insektenschutzrollos lohnt es sich, auf Qualität zu setzen. Billige Insektenschutzgewebe reißen leicht und verlieren dann ihre Schutzwirkung, denn die Insekten finden auch kleinste Löcher. Deshalb sollte das Gewebe robust und so engmaschig wie möglich sein. Ebenfalls wichtig sind hochwertige Rahmen- und Abschlusskonstruktionen, damit auch hier 100 % Dichtheit erreicht wird.

Insektenschutz Rollo © Velux Deutschland GmbH
Qualität beim Insektenschutzgitter ist der Garant für insektenfreie Dachräume © Velux Deutschland GmbH
Insektenschutz an der Terrassentür anbringen © ronstik, stock.adobe.com
Insektenschutz: Tür, Rollo oder Gitter?

Wirksamer Insektenschutz für Fenster und Türen: Tür, Rollo oder Gitter? Um Innenräume in der warmen Jahreszeit sinnvoll vor Mücken, Wespen… weiterlesen

bis zu 30% sparen

Angebote für Fenster
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: